Neue Kursorte ab Herbst / Winter

Bild des Benutzers Vivian König

Ein tolles Ausbildungswochenende mit neuen begeisterten Kolleginnen liegt hinter mir und ich freue mich, dass unser Zwergensprache-Netzwerk beständig wächst und gedeiht. Ab Herbst und Winter gibt es auch an diesen neuen Standorten unsere Eltern-Kind-Gruppen und Babyzeichen-Workshops bei diesen Zwergensprache-Kursleiterinnen:
 
in Iserlohn bei der Hörakustikerin und Sozialarbeiterin Katrin Kastaun,
in Plauen bei Nadine Dauer,
in Leipzig bei Barbara Mößner,
in Bad Langensalza und Gotha bei Wald- und Wildnispädagogin Juliane Gerhardt,
und in Österreich verstärkt Julia Nusser unsere oberösterreichische Regionalgruppe in der Region Linz und Eferding.

Tags: 

Netzwerk "Frühe Hilfen"

Bild des Benutzers Vivian König

Die Neue Osnabrücker Zeitung (NOZ) berichtete kürzlich darüber, dass Babygebärden den Alltag mit einem Kleinstkind vereinfachen. Wie die Zwergensprache den Austausch zwischen Babys und Eltern schon vor dem Lautspracherwerb erleichtert, war das Thema einer Informationsveranstaltung des Netzwerkes "Frühe Hilfen" in Wallenhorst für junge Mütter und Väter als auch für Fachkräfte aus Kindergärten und der Tagespflege.

 

Hier geht es zum Artikel über den Vortrag unserer Kursleiterin Katharina Schütze: https://www.noz.de/lokales/wallenhorst/artikel/918154/wallenhorster-netz...

 

Tags: 

Hessischer Familientag in Fritzlar

Bild des Benutzers Vivian König

Heute ist Hessischer Familientag organisiert von der Karl Kübel-Stiftung! Besucht uns in Fritzlar am Stand der Zwergensprache und zum Bühnenprogramm am Marktplatz um 16.30 Uhr. Unsere Kursleiterinnen Bettina Bier aus Fritzlar / Kassel und Marina May aus Marburg freuen sich auf Euch und Eure Babys! Hier gibt es weitere Infos zu vielen tollen Aktivitäten für Kinder und Familien und zu all den Teilnehmern, die Euch erwarten:
http://www.hessischer-familientag.de

Tags: 

Artikel in Kronenzeitung zu Zwergensprache-Kursen in Graz

Bild des Benutzers Vivian König

Das A und O für Babys - Zwergensprache:
so lautet der Titel eines Artikels in der östereichischen Kronenzeitung, die in der Steiermark unsere Grazer Kursleiterin Karin Ingolitsch im Babykurs besucht hat. Lest selbst:
http://www.krone.at/steiermark/das-a-und-o-fuer-babys-zwergensprache-sto...

Tags: 

Artikel in Leben & Erziehen

Bild des Benutzers Vivian König

Wir freuen uns, dass im Septemberheft der Zeitschrift Leben & Erziehen unsere Freitaler Zwergensprache-Kursleiterin Julia Klamke als Expertin zu Babyzeichensprache zu Wort kommen durfte und dort erläutert, wann man mit Babygebärden beginnen kann. Die Themen des aktuellen Hefts drehen sich um Babykurse, ruhigere Nächte & schlafen, Tipps zum Wickeln, Lernen auf dem Bauernhof, Kindersitze und eine entspannte Elternschaft.
http://www.leben-und-erziehen.de/

Tags: 

Neues E-Book zu "Babyzeichensprache und Baby-Signale verstehen lernen"

Bild des Benutzers Vivian König

Es gibt ein brandneues gratis E-Book von uns zur "Kommunikation zwischen Eltern und Babys". Wir freuen uns über diese Veröffentlichung zum Thema "Babyzeichensprache und Baby-Signale verstehen lernen".
Es beinhaltet ein ausführliches Interview mit Zwergensprache-Gründerin Vivian König. Das Buch zeigt Euch außerdem, wie Ihr die Bedürfnisse Eures Babys erkennen und deuten könnt und erklärt wichtige Tipps und Tricks zum richtigen Verstehen von Babygebärden und Erlernen der Zwergensprache.
Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen und Einsteigen in die Welt der Babysprache! Hier geht es zum kostenlosen Download:
https://www.fotokasten.de/fotowelt/familie/babysprache

Tags: 

Abendritual Babyzeichen

Bild des Benutzers Bettina Pfeiffer

Wenn ich meine Jüngste abends ins Bett bringe ist es immer wieder spannend, wenn sie mir die für sie wichtigen Dinge nochmal durch Babyzeichen wiederspiegeln und verarbeiten kann. Aber manchmal sind es auch Erlebnisse die schon Wochen zurückliegen. So wie der Besuch bei ihren Großeltern, die weit weg wohnen und wir nicht so oft sehen können. Da berichtet sie immer wieder von den Hennen, dem Mufflon oder Oma's Handy und die Musik die es spielt! All diese schönen Erlebnisse die sie auch noch nach langer Zeit beschäftigen, teilt sie mir jeden Abend mit den Babyzeichen mit! Ich merke immer wie wichtig ihr es ist, abends mit mir auf diese Weise zu kommunizieren. Sie schläft dann immer so schön zufrieden ein, denn sie konnte mitteilen was sie beschäftigt und sie wurde verstanden!

Nie zu alt für Babyzeichen

Bild des Benutzers Eva Fiegl

Meine Kids sind dem Babyzeichenalter ja schon lange entwachsen - meine Tochter ist mittlerweile Schulkind! Aber es ist doch immer wieder interessant zu sehen, wann sie immer noch Zeichen einsetzen. Zum Beispiel im Schwimmbad, wenn zwischen meinen Kindern und mir eine gewisse Distanz ist und man über den Lärmpegel hinwegschreien müsste, sind ein paar einfache Zeichen doch sehr hilfreich. So kann mir meine Tochter dezent mitteilen, dass sie auf die Toilette geht oder mein Sohn, dass er den Bagger zum Sandspielen holen möchte oder er Hunger hat. Umgekehrt kann auch ich ihnen zeigen, dass es nun Zeit ist, heim zu gehen - diese Gesten werden dann allerdings gerne mal übersehen... ;-)

Tags: 

Neue Zwergensprache Kursorte & KollegInnen

Bild des Benutzers Vivian König

Beim Ausbildungswochenende Bielefeld gab es reichlich Zuwachs im Zwergensprache-Kursleiter-Team. Wir freuen uns, auch in all diesen Orten in D, AT und CH ganz neu oder wieder Babyzeichen Babykurse und Workshops anbieten zu können:
in Kassel bei Victoria Varrentrapp in der Physiotherapie-Praxis Fasanenhof,
in Kassel gibt es bald auch Kurse bei Familie C. & M. Ritter,
in München Au-Haidhausen und Giesing bei Margarete Martinez,
in Iserlohn bei Katrin Kastaun,
in Münster und Umland bei Lorena Bellersen,
in Österreich in der Region St. Pölten bei Sabrina Wald,
in der Schweiz in den Bezirken Brugg und Frick bei Stephanie Jost
und in March, See und Einsiedeln bei Maria Helbing.
Den direkten Kontakt zur jeweiligen Kursleitungfindet Ihr über die PLZ-Suche auf unserer Webseite: www.babyzeichensprache.com

Tags: 

Seiten