Blumen

Mit Babyzeichen den Frühling erleben

Bild des Benutzers Karin Feist

Der Frühling ist da und überall blüht es! Dann ist auch in meinen Eltern-Kind-Kursen wieder Zeit zum Blumen betrachten. Mit Gänseblümchen, Löwenzahn und Hornveilchen dürfen die Kinder im Kurs Blumen nicht nur anschauen und anfassen, sondern auch mit dem Mund erleben. Das könnt ihr auch zuhause gerne ausprobieren und mit dem Babyzeichen für Blume kombinieren. Wichtig dabei: sammelt nur Blüten, von denen ihr sicher wisst, dass sie essbar sind (siehe oben), sammelt nur auf Wiesen, die nicht gedüngt werden oder als Hundeklos genutzt werden oder sich direkt neben einer Strasse befinden. Nehmt auch keine Blumen, die ihr in Gärtnereien oder Baumärkten gekauft habt, die sind meist gedüngt. Und noch ein Hinweis: der weiße Saft, der bei den Löwenzahnblüten unten austritt ist nicht giftig, macht aber evtl. Flecken auf den Kleidern.
Und dann viel Spaß beim Blumen erleben!
PS: Gänseblümchen und Hornveilchen eignen sich auch super als essbare Deko auf Salaten und Kuchen!

Tags: