Kursstunde

Wie aus einer Giraffe ein Affe wurde

“Eine unserer Kursstunden führte uns in den Tierpark, wo die Babys besonders begeistert Zeichen zeigten. Die kleine Hanna (17 Monate) sogar eines nach dem anderen. Als wir dann bei den Giraffen standen, sagte die Mama zu ihr: “Schau da sind Giraffen”, und zeigte das Zeichen für “Giraffe”. Hanna aber fing plötzlich an mit: “UhUhUh” wie ein AFFE. Die Mama hat ihr dann erklärt, dass das kein AFFE sondern eine GIRAFFE ist und das es stimmt, dass der Affe in dem Wort enthalten ist. Ich war so begeistert, dass sie das in Verbindung gebracht hatte.”

Tags: 

Rhythmus und Babyzeichen

Sprache und Rhythmus sind miteinander verbunden. Die Kursstunden der Babyzeichensprache enthalten deshalb viele schöne Kinderlieder und Tänze, bei denen nicht nur der Rhythmus der Musik für die Babys erlebbar wird, sondern auch der unserer Sprache. Bei unserem Zwergensprache-Jahrestreffen waren wir fast 70 Kursleiterinnen und durften Rhythmus gemeinsam im großen Team spüren und "erzeugen". Wir hatten die Möglichkeit uns auf über 70 Trommeln, Jdembés, Kesseltrommeln, Handtrommeln, Ratschen und sogar quietschenden Gummitierchen für das Jahrestreffen einzuschwingen. Ich konnte gar nicht mehr zum Grinsen aufhören, so schön war das Gefühlt, Teil dieser Gruppe zu sein!

Tags: