Eltern

Erneuter Zuwachs in unserem Team

Bild des Benutzers Vivian König

Unser Kursleiterinnen-Team ist weiter gewachsen. Wir freuen uns über Verstärkung durch begeisterte neue Kolleginnen in diesen Regionen für unsere Zwergensprache Babykurse, Eltern-Workshops und Fachseminare:
Deutschland:
Kirsten Venneklaas in Oldenburg, Sara Borrmann in Kamenz und Bautzen, Martina Pöhner in Crailsheim, Künzelsau und Öhringen sowie Silvia Wetzstein für die Region Kitzingen und Ochsenfurt
Schweiz:
Kleinkinderzieherin & Sozialpädagogin Désirée Yardong in Zürich

Tags: 

Zwergensprache-Schnupperstunde

Bild des Benutzers Bettina Behringer

Wer erfahren will, wie leicht die zugewandte Kommunikation mit der Babyzeichensprache gelingen kann, ist herzlich eigeladen zu einer kostenlosen Schnupperstunde am Dienstag, den 13. Januar 2015, um 9:30 Uhr in Schwarzenbruck. Genießen Sie mit Ihrem Kind eine abwechslungsreiche Stunde bei Liedern, Reimen und Tänzen.
Anmelden können sich nicht nur junge Eltern mit ihrem Baby, sondern auch interessierte Fachleute unter Tel.: 09128 / 92 53 99 oder bettina.behringer@babyzeichensprache.com.

Tags: 

5 Jahre Zwergensprache in Schwarzenbruck

Bild des Benutzers Bettina Behringer

Kaum zu glauben: Seit fünf Jahren veranstalte ich nun die Zwergensprache-Kurse und -Workshops in Schwarzenbruck. Dies war Anlass genug, alle großen und kleinen KursteilnehmerInnen der letzten fünf Jahre zu einem großen Treffen einzuladen. Am 15. November war es soweit. Viele Mütter und auch einige Väter folgten der Einladung - manche bereits mit zwei „Babyzeichen-Kindern“. Es wurde viel gesungen, getanzt, gespielt und natürlich viele nette Babyzeichen-Anekdoten ausgetauscht. Nicht nur die Kinder hatten dabei ihren Spaß. Augenzwinkernd wurde von einigen Eltern zugesagt, auch beim 10-jährigen Jubiläum wieder dabei zu sein.

Tags: 

Zwergensprache-Termine in Recklinghausen

Bild des Benutzers Claudia Spelz

Einst hatten wir eine liebe Kollegin, die in Recklinghausen die Zwergensprache verbreitet hat. Es hat sie aber in den hohen Norden verschlagen (wo sie weiter fleißig ist ;-) und seit dem ist Recklinghausen verweist.

Im nächsten Jahr gibt es aber über die Familienbildungsstätte zumindest einen Workshop für Eltern und ein Fachseminar für ErzieherInnen und Tagespflegepersonen.

Termine, Infos und den Link zum Anmelden findet ihr auf der Zwergensprache-Homepage.

Tags: 

Das Morgen-Ritual

Bild des Benutzers Bettina Behringer

Wie wichtig die Einhaltung bestimmter Rituale schon für die Kleinsten sind, lässt sich an folgender Babyzeichen-Anekdote erkennen, die mir eine begeisterte Mama zukommen ließ:
 
"Vor kurzem ließ ich einmal aus Zeitmangel das allmorgendliche Ritual ausfallen, dem Papa so lange am Fenster zu winken, bis das Auto ausgeparkt und außer Sichtweite war. Anne (11 Monate) bekam gerade ihr Frühstück, als sie plötzlich innehielt, mit verzweifeltem Gesichtsausdruck zum Fenster zeigte, und "Papa - winkewinke" zeigte. Leider war ihr Papa da schon weg, was ich ihr mit dem Zeichen für "Auto" und "Arbeit" erklärte. Diesen Ablauf "Papa - winkewinke, Auto, Arbeit" wiederholte sie den ganzen Tag über immer wieder, solange bis er heimkam und von Anne selig begrüßt wurde. Dieses Erlebnis hat mir gezeigt, wie sehr die Kleinen an Ritualen hängen und wie sehr sie darunter leiden, wenn solche Regelmäßigkeiten plötzlich wegfallen."

Tags: 

Babyzeichenspaß mit Essknete

Bild des Benutzers Bettina Behringer

Viel Spaß hatten meine Kurskinder und natürlich auch ihre Mamas in der Stunde zu den Zootieren. Nach verschiedenen Liedern, Reimen und Tänzen zum Thema, durften die Kleinen die Tiere nicht nur in Büchern sehen und als Plüsch- oder Gummifiguren erleben, sondern auch ihre Formen aus Essknete ausstechen. Essknete hat den Vorteil, dass die Kinder die Konsistenz der Knete auch sinnlich erfahren können, ohne eventuell mit gesundheitsschädlichen Stoffen in Berührung zu kommen. Sie dürfen sogar davon naschen, was dann auch ausgiebig gemacht wurde. So begleiteten sie das Ausstechen fast pausenlos vom Zeichen für "noch mal". Es gab natürlich viel "Gesprächsbedarf" und Gelegenheit, die Zeichen für die Tiere zu zeigen. Nachdem alle Figuren auf dem Backblech gelandet und gebacken waren, konnte die Kinder ihre Lieblingstiere als Kekse entweder gleich verkosten oder stolz mit nach Hause nehmen.

Tags: 

Leitfaden für Eltern hörgeschädigter Kinder

Bild des Benutzers Claudia Spelz

Karin Kestner hat Eltern hörgeschädigter Kinder schon häufig bei der Durchsetztung ihrer Rechte unterstützt.
Nun hat sie einen Leitfaden zusammengestellt. Dort sind viele Musteranträge, -widersprüche und Beschlüsse zusammengefasst.
Eltern haben hier eine große Hilfe wenn sie für ihre Kinder z.B. Frühförderung, Dolmetscher oder Assistenten in Kindergarten und Schule beantragen wollen.
http://www.kestner.de/n/elternhilfe/recht/leitfaden-recht.htm
 

Tags: 

Kostenlose Zwergensprache-Schnupperstunde bei BabyOne in Nürnberg

Bild des Benutzers Bettina Behringer

Am 16. März 2013 um 11.00 Uhr ist es wieder soweit. Bei BabyOne in Nürnberg, Ostendstraße 115, findet wieder eine kostenlose Schnupperstunde zur Babyzeichensprache statt. Ich freue mich schon darauf, den Babys mit ihren interessierten Mamas, Papas oder auch Großeltern die Zwergensprache vorstellen. Bei Liedern, Finger- und Bewegungsspielen gewinnen sie einen ersten Einblick in die faszinierende Welt der Babyzeichen.
 
Anmeldungen bitte bei mir unter 09128 / 92 53 99 oder Bettina.Behringer@babyzeichensprache.com oder direkt bei BabyOne Nürnberg unter 0911 / 540 71 80 oder nuernberg@babyone.de.
http://www.babyone.de/shop/fachmarkt/BabyOne-Nuernberg
 
Zusätzlich biete ich am Mittwoch, den 20. März 2013, um 9:30 Uhr eine Schnupperstunde in meinen Kursräumen in Schwarzenbruck an. Hierzu bitte unter 09128 / 92 53 99 oder Bettina.Behringer@babyzeichensprache.com anmelden.

Tags: 

Kostenlose Zwergensprache-Schnupperstunde bei Baby One in Nürnberg am 05.10.2012

Bild des Benutzers Bettina Behringer

Am Freitag, den 05. Oktober 2012, findet in Nürnberg eine kostenlose Zwergensprache-Schnupperstunde statt. Die erfahrenen Kursleiterinnen Dagmar Brandt und Magdalena Abspacher werden von 16.00 bis 17.00 Uhr in der nürnberger Filiale von Baby One in der Ostendstraße 115 einen Einblick in die faszinierende Welt der Babyzeichen geben und für Fragen zur Verfügung stehen.
Anmeldungen sind per Email an nuernberg@babyone.de oder per Telefon an 09 11 / 54 07 180 möglich.

Tags: 

Seiten