Dezember 2019

Rückblick Vorlesetag 2019 in Dresden

Am 22.11.19 fand wieder der bundesweite #Vorlesetag statt. Ich war diesmal das erste Mal dabei und habe mich sehr gefreut, so viele kleine und große Zuhörer vor mir sitzen zu haben. Als sich das Kamishibai öffnete waren alle Kinder gleich ganz gebannt. Mit Babyzeichen erzählte ich die Geschichte von Sonnenkäfer Paul, der keine Lust hatte mit seiner Familie spazieren zu gehen. Zum Glück kamen alle seine Freunde vorbei und so bekam Paul doch noch Lust auf einen Sonntagsspaziergang. Im Anschluss haben wir die Geschichte noch gemeinsam nachgespielt und erfahren, wie sich die verschiedenen Tiere , die Paul besucht haben. fortbewegen, z.B. waren dabei Familie Langohrhase oder Familie Elefant.
Am 20.11.2020 findet der nächste Vorlesetag statt und ich freue mich schon drauf, wieder mit dabei zu sein.

Schreck im Badezimmer

Mit Babyzeichen erfährt man so viel darüber, was in den kleinen Köpfen schon so passiert. Hier ein Elternbericht:

Unser Zwerg (19 Monate) kommt ins Kinderzimmer gerannt und zeigt mir mit seinen Händen, dass er sich "erschrocken" hat. Er nimmt mich an die Hand und geht mit mir ins Badezimmer. Dort zeigt er mir die Waage und wieder das Zeichen für "erschrecken". Und ich dachte immer, dass sich nur Frauen erschrecken, wenn sie lange nicht auf der Waage standen....

Tags: