Kleine Babyzeichen Anekdote

Bild des Benutzers Tanja Gerodetti

Eine Mama fährt mit ihrem Baby zu Aldi.
Auf dem großen Parkplatz will sie ihr Söhnchen aus dem Auto heben und sieht wie es aufgeregt "Vogel" zeigt. Die Mama lacht und fragt: "Wo auf diesem riesigen Parkplatz soll denn bitte ein Vogel sein?"
Der Knirps guckt an ihr vorbei und zeigt "Baum". Mama dreht sich um und sieht mitten auf dem Parkplatz einen einzigen, einzelnen Baum stehen. Und darin sitzt ein Vogel.
Ohne den gebärdeten Hinweis hätte sie weder den Baum noch den Vogel wahrgenommen. UND sie hätte nie erfahren, was im Köpfchen ihres Sohnes vorging.

Sommer Wettbewerb Zwergensprache Schweiz

Bild des Benutzers Karin Patton

Babyzeichen Schweiz veranstaltet ein Facebook Gewinnspiel.
Unsere Babyzeichen Taschen begleiten uns an viele Orte auf der ganzen Welt. Bis Ende August 2014 werden wir jede Woche mind. 1 Taschenfoto veröffentlichen, die Person, welche die meisten Orte errät, erhält im September eine Babyzeichen Überraschung. Falls es mehr als eine Person ist, entscheidet das Los. Aboniert am besten unsere Seite, damit Ihr sicher kein Taschenfoto verpasst. Facebook hat Nichts mit diesem Wettbewerb zu tun, man kann auch via Email an info-schweiz@babyzeichensprache.com teilnehmen. Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Spass!
Den direkten Link zum Wettbewerb findet Ihr hier:
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.747503768625475.1073741827.210...

Tags: 

Buch- und Spieletipps

Bild des Benutzers Vivian König

Die Buch- und Spieletipps vom Laufstall-Portal für Tageseltern von den diesjährigen Kindertagespflegetagen sind als e-paper erschienen und können hier abgerufen werden:
http://www.laufstall.de/files/KTPT-Buchmesse-2014.pdf

Unser Tipp: Mit Babyzeichen macht das gemeinsame Spielen und Bücher anschauen besonders viel Spaß und lässt die Kleinsten schon interaktiv teilhaben. Bewegte Hände sorgen für ein bewegendes Miteinander.

Tags: 

Dresdner Tragetage 2014

Bild des Benutzers Vivian König

Wir waren am Wochenende mit Kolleginnen, die neben der Zwergensprache-Kursleitung auch als Trageberaterinnen arbeiten, auf den gelungenen Dresdner Tragetagen. Sie standen in diesem Jahr unter dem Thema "Tragen als Therapie - Therapie durch Tragen". Es gab viele hochinteressante Fachvorträge. Besonders ergereifend war u.a. der Vortrag am Freitag zum Tragen von schwerstkranken Kindern.
Unsere Tagungstaschen waren ein bunter fröhlicher Hingucker innerhalb eines tollen Kongress-Ambientes.

Tags: 

Ergotherapiekongress in Erfurt

Bild des Benutzers Vivian König

Lernen Sie uns kennen und besuchen Sie uns an diesem Wochenende auf dem Ergotherapiekongress vom Deutschen Verband der Ergotherapeuten (DVE) auf der Messe in Erfurt. Insbesondere am Sonntag steht unsere Zwergensprache Kursleiterin Susanne Piltz allen Babyzeichen-Interessierten für Fragen gern zur Verfügung. Sie leitet auch den am Nachmittag im Rahmen des Vortragsprogrammes stattfindenden Workshop zur "Babyzeichensprache in der Therapie", der mit Voranmeldung besucht werden kann.
https://www.dve.info/fileadmin/upload/images/kongress/2014/2014_Programm-Erfurt.pdf

Tags: 

Stiftung Lesen

Bild des Benutzers Vivian König
Baby zeigt Gebärde für Blume.

Wir freuen uns! Die Stiftung Lesen empfiehlt die Zwergensprache für Babyzeichen-Kurse in ihrem aktuellen Newsletter der Lesestart Kampagne mit der Ausgabe Nr. 4/2014. Hier könnt Ihr den Bericht lesen und Euch auch für den Newsletter eintragen:
http://www.lesestart.de/fileadmin/daten/Lesestart/Newsletter/Lesestart-Newsletter_fuer_die_Eltern_4_2014.pdf
Das gemeinsame Bücheranschauen mit begleitenden Gebärden aus der DGS macht Kindern und Eltern gleichermaßen viel Spaß und lässt die Bilder und Texte lebendig werden.

Tags: 

Neue Zwergensprache Kursorte

Bild des Benutzers Vivian König

Viel Spaß hatten wir dieses Wochenende wieder zur Zwergensprache-Grundausbildung für angehende Kursleiterinnen. Wir freuen uns über patente Verstärkung durch begeisterte neue Kolleginnen in diesen Regionen für unsere Eltern-Kind-Kurse, Workshops und Fachseminare:
Villach und Villach Land in Österreich sowie den deutschen Städten Sauerlach, Grünwald, Wolfratshausen, Rosenheim, Bad Aibling, Hoyerswerda, Spremberg und Senftenberg.

Tags: 

Von der Wichtigkeit, Gefühle zu spiegeln und zu versprachlichen

Bild des Benutzers Vivian König

Trost ist für Babys und Kleinkinder wichtig! Möchten wir nicht auch in den Arm genommen werden und uns geborgen fühlen, wenn es uns mal nicht so gut geht? Das Spiegeln und Versprachlichen des Geschehenen ist für Kinder dabei enorm wichtig. So lernen Sie, ihre eigenen Empfindungen kennen und deuten. Die kindgerechte Begleitung der Worte und die Veranschaulichung dieser mit Hilfe von Babyzeichen erleichtert den Kleinen das Verstehen und Einordnen sowie Wiedererkennen. Die Babyzeichen für Gefühle sind deshalb ein wichtiger Bestandteil unserer Eltern-Kind-Kurse und Seminare. Wir möchten dazu beitragen, dass Kinder in Geborgenheit aufwachsen, wertschätzend begleitet werden, ihre Eigen-Wahrnehmung stärken und ihnen die Möglichkeit sprichwörtlich in die Hand legen, von klein auf in Verbindung mit ihren Bedürfnissen zu sein.
Schaut doch auch mal hier in diesen schönen Artikel zu bindungsorientierter Elternschaft hinein:
http://geborgen-wachsen.de/2013/06/06/ist-doch-nicht-so-schlimm-ist-es-d...

Tags: 

Seiten