Clever und diskret: Das Zeichen „Pipi“ forever

Bild des Benutzers Alena Laux

Ihr kennt es. Die Kinder werden groß und brauchen keine Babyzeichen mehr.

Aber alle Workshop-Eltern fragen mich, ob sich die Kinder die Zeichen erinnern können und sie auch später benutzen. In der Regel werden die Zeichen vergessen. Aber nicht alle… Manche bleiben im Gedächtnis, denn sie sind sehr praktisch wie z.B. die Zeichen für „Pipi machen!“ oder „Wo?“.

Da saßen wir mal mit Freunden in einem sehr vollen, lauten Restaurant. Meine große Tochter schaut mich an, steht auf und ich mache das Zeichen für „Wo… (willst du hin)?“ Sie zeigt wortlos „Pipi machen! Alles klar. So haben wir schnell und diskret geregelt wo sie hingeht.