Fachkräfte

Babyzeichen KiTa-Seminare & Babykurse für Fortgeschrittene nun auch an diesen Orten

Letzte Woche haben mehrere Zwergensprache-KursleiterInnen eine Weiterbildung absolviert, so dass Babyzeichen Eltern-Kind-Gruppen mit Babys ab 12 Monaten sowie unser KiTa-Programm als Weiterbildungs-Seminar für ErzieherInnen, Tagesmütter sowie Kindereinrichtungen zur spielerischen Sprachförderung im U3-Bereich, für Kinder mit Migrationshintergrund sowie in integrativen Einrichtungen ab sofort auch in folgenden Orten und Regionen angeboten werden:

Region Chemnitz bei Isabel Freitag;
Region Hunsrück bei Sozial- und Inklusions-Pädagogin Stefanie Boos,
Raum Pirna bei Entspannungs-Pädagogin Manuela Kristen-Gebauer,
Region Berlin und Königs Wusterhausen bei Erzieherin & Kita-Leiterin Antje Cori,
Raum Wien (AT) bei Erzieherin Claudia Ronegg,
Raum Solingen bei Alisa Pietzke,
Region Erlangen und Nürnberg bei Alexandra Maygnan,
Raum Calw und Weil der Stadt bei Marie Pagel,
Region Meran und Bozen (I) bei Psychologin Valentine Inderst,
Raum Neuenahr-Ahrweiler und Remagen bei Pädagogin Stefanie Meisel,
Region Waldviertel (AT) bei Barbara Rochla und
Raum Monheim und Leverkusen bei Annica van Deenen.

Gern kommen wir auch direkt in Ihre Einrichtung oder sind für Vorträge und Weiterbildungen für Träger und Bildungsinstitute mit Seminaren zur Sprachförderung für Fachkräfte in der Kinderbetreuung landesweit buchbar.

Tags: 

Zwergensprache im WORTREICH

Im WORTREICH in Bad Hersfeld - der Wissens- und Erlebniswelt für Sprache und Kommunikation gibt es in der Abteilung für Gebärdensprache auch ein tolles Exponat von uns zur Zwergensprache.
Damit Ihr Babyzeichen im Museum nun auch live lernen könnt, gibt unsere Regionalleiterin für Hessen Bettina Bier dort am Samstag, den 26.11.16 von 13.00 bis 16.00 Uhr einen Workshop für Eltern, Großeltern oder Fachkräfte aus der Kinderbetreuung. Anmelden könnt Ihr Euch unter 05622 7124970 oder Bettina.Bier@babyzeichensprache.com. Auch für den Januar 2017 ist ein weiterer Termin in Planung.
Weitere Infos aus der Bad Hersfelder Presse unter: http://www.hersfelder-zeitung.de/bad-hersfeld/lieber-teddy-oder-hase-691...

Tags: